Skip to main content

Waschbare Abschminkpads – Das Umweltwunder für jedes Badezimmer

Abwaschbare WattepadsBesonders Abschminkpads und Abschminktücher gehören zu den wohl am häufigsten genutzten Reinigungsartikeln im Badezimmer. Im Durchschnitt werden von den meisten Menschen bis zu vier Pads für die tägliche Abschminkroutine verwendet. Auf das Jahr gesehen werden von jeder Frau somit etwa 1500 herkömmliche Wattepads als Einwegprodukt verbraucht. Dies geht aber nicht nur kostengünstiger sondern vor allem auch nachhaltiger. Das zeigt die zunehmende Beliebtheit von nachhaltigen Abschminkpads deutlich. Der nachfolgende Artikel zeigt, welchen Mehrwert nachhaltige Abschminkpads für den eigenen Geldbeutel und vor allem für die Umwelt liefern können.

Warum umsteigen?

Warum auf waschbare Abschminkpads umsteigen?

Die meisten Haushalte greifen beim Abschminken immer noch vermehrt zu herkömmliche Wattepads und Abschminktücher. Leider entstehen durch die Nutzung solcher Kosmetikpads jährlich Unsummen an Müll. Um die Umwelt nicht mehr zu belasten, gibt es mittlerweile Abschminkpads die wiederverwendbar sind. Diese Reinigungspads werden dank der mehrfachen Nutzungsmöglichkeit sowie der sanften Gesichtsreinigung der Haut immer beliebter. Aber nicht nur die praktische Anwendung kann überzeugen. Auch die bequeme Reinigung der Reinigungspads spricht für sich. Darüber hinaus können Abschminkpads aus Bambus nicht nur riesige Müllberge verhindern sondern sind auch für sensible Haut optimal geeignet. Jeder Make-Up-Liebhaber kann also mit dem Kauf eines Beauty-Pads etwas bewegen und sich so folgende Pluspunkte sichern:

  • besonders nachhaltige und umweltfreundliche Nutzung
  • Hautschonende Anwendung
  • mehrfacher Gebrauch und waschbar (am Besten in einem Wäschenetz)
  • dadurch keine Produktverschwendung mehr
  • Extrem saugfähig und umweltschonend
  • sanfte Gesichtsreinigung für jeden Hauttypen
  • Multitalent: Optimale Reinigung von Make-Up, Lippenstift, Mascara und Co.

Anwendung

Wie werden waschbare Abschminkpads angewendet?

22 Stück Abschminkpads waschbar

13,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Wiederverwendbare Abschminkpads haben genauso wie die normalen Wattepads eine besonders einfache und komfortable Anwendung. Abschminkpads die waschbar sind können nämlich kinderleicht in die gewohnte Abschminkroutine eingebunden werden. Hierfür wird das Abschminkpad mit dem favorisierenden Abschminkmittel befeuchtet und das Make-Up anschließend mit sanften, kreisenden Bewegungen entfernt. Als Abschminkmittel eignen sich besonders natürliche Produkte und Seifen.

Hierzu gehören vor allem hautschonendes Kokosöl oder pH-neutrales Gesichtswasser. Kosmetikpads aus Baumwolle können zudem beidseitig genutzt werden um auch hartnäckiges Make-Up zu entfernen. Nach der gründlichen Reinigung des Gesichts sollten allerdings noch weitere Pflegemaßnahmen, wie Feuchtigkeitscremes oder Augencremes folgen. Auf diese Weise wird die Haut optimal unterstützt und mit der nötigen Feuchtigkeit versorgt. Damit die Pflege die bestmöglichen Ergebnisse liefern kann, sollten die Reinigungsmittel und Cremes genügend Zeit zum Einziehen in die Haut bekommen und noch einige Minuten vor dem Zubettgehen verstreichen.

 

 

Materialien

Aus welchen Materialien bestehen waschbaren Abschminkpads?

Baumwolle

Baumwollpflanze

Abschminkpads die wiederverwendbar sind können aus unterschiedlichen, saugfähigen Materialien bestehen. So gibt es zum Beispiel Abschminkpads aus Bambus und solche aus Mikrofaser oder Baumwolle. Diese Materialien sind besonders widerstandsfähig und sanft zur Haut. Auch Menschen mit einer sensiblen oder trockenen Haut können Abschminkpads die waschbar sind problemlos verwenden. Besonders umweltfreundlich sind allerdings Modelle aus Baumwolle oder Bambus.
Diese Reinigungspads stehen nicht nur für eine möglichst plastikfreie Nutzung sondern sie sind auch biologisch abbaubar. Darüber hinaus eignen sie sich für eine schonende Reinigung der empfindlichen Augenpartie und reinigen die Haut zuverlässig. Wer demnach auf der Suche nach waschbaren Abschminkpads ist, der sollte sich für Modelle aus Bambus oder Baumwolle entscheiden. Wer darüber hinaus auf die Optik der Pads großen Wert legt, der kann sich freuen. Denn wiederverwendbare Abschminkpads gibt es in vielen Formen und Farben. So gibt es mittlerweile Modelle in Grün, Blau, Rosa, Schwarz, Braun oder Weiß. Auch die Größe der Pads kann je nach Hersteller variieren. So kann jeder ein Modell abgestimmt auf seine Gesichtsform- und Größe erhalten. Je nach Präferenz eignen sich an dieser Stelle runde oder auch rechteckige wiederverwendbare Abschminkpads.

Reinigung

Wie sieht die Reinigung der Pads aus?

Im Gegensatz zu Einweg-Wattepads können nachhaltige Abschminkpads immer wiederverwendet werden. Dafür werden die Pads einfach nur mit der bestehenden Haushaltswäsche bei bis zu 60 Grad gewaschen. Es empfiehlt sich jedoch ein kleines Wäschenetz zu nutzen, damit die Kosmetikpads nicht in der Waschmaschine verschwinden.

Zudem sollten keine empfindlichen oder weißen Kleidungsstücke mit gewaschen werden, da es hier eventuell zu ungewollten Make-Up-Flecken kommen kann. Am besten sollten die Pads zu einer Wäsche-Ladung mit Handtüchern oder Bettwäsche gegeben werden. Nach der Wäsche sollten die Abschminkpads zum Trocknen an einen festen Standort aufbewahrt werden. Dies kann ein zusätzlicher Hacken im Badezimmer oder aber auch eine spezielle Schale am Waschbecken sein. Auf diese Weise bekommt das Kosmetikpad genügend Luft es entstehen keine Keime. Die Reinigung der Pads sollte im Allgemeinen spätestens nach zwei Tagen in der Waschmaschine erfolgen.

Nach dem täglichen Gebrauch kann auch ein Auswaschen mit einer desinfizierenden Seife etwas Zeit bis zum nächsten Waschgang überbrücken.

Produktempfehlungen

Nachfolgend einige nachhaltige Kosmetikpads für das tägliche Abschminken:

12
22 Stück Abschminkpads waschbar Waschbare Abschminkpads
Modell 22 Stück Abschminkpads waschbarWaschbare Abschminkpads
Bewertung
Preis

13,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

13,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsKaufen